Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Generation Loser? Verlieren die Jungen in Zeiten von Corona und Klimakrise doppelt?

 

Keine Partys, keine Reisen, keine Perspektive? COVID19 hat das Leben für alle eingeschränkt. Aber sind junge Menschen davon besonders betroffen? Verlieren sie durch die Pandemie mehr als andere? Benachteiligt ein Leben auf Distanz junge Menschen stärker als die Eltern und Großeltern-Generation? Was sind die Folgen der COVID19-Pandemie für Lehrstelle und Studium? Und wie sieht es aus mit der Generationengerechtigkeit und Solidarität in der Gesellschaft bei Fragen des Klimaschutzes oder der Altersvorsorge? Bieten Parteien, Unternehmen, Verbände und Organisationen zeitgemäße Antworten auf Interessen und Themen der jungen Generation wie nachhaltiger Konsum, Mobilität oder Schutz der Artenvielfalt? Darüber sprachen wir am Montag, 12. Oktober 2020 von 11-12 Uhr, im Livestream hier auf wwf.de/think und t-online.de.

Unsere Gäste:

  • Delara Burkhardt, 28, SPD, Abgeordnete des EU-Parlaments
  • Nick Heubeck, 22, Fridays for Future
  • Diana Kinnert, 29, CDU-Mitglied und Unternehmerin
  • Jamal Lkhaouni, 19, Mitglied des WWF-Jugendrats

Moderation: Marco Vollmar, 50, Geschäftsführer Kommunikation, WWF Deutschland

https://www.wwf.de/think/